Eigentumswohnung – Leipzig – Marienbrunn

Objektnummer 104
Kaufpreis 125.000,00 €
Wohn-/Nutzfläche ca. 56,77 m²
Zimmeranzahl 3
Baujahr um 1930

 

Bilder:


Grundriss:


Objektbeschreibung:


Die zum Verkauf stehende Eigentumswohnung befindet sich im 2. Obergeschoss eines um 1930-1933 errichteten Mehrfamilienhauses. Das unter Denkmalschutz stehende Gebäude wurde um 2006-2007 aufwendig und unter Beachtung aller denkmalpflegerischen Gesichtspunkte saniert und modernisiert.

Das Objekt umfasst 12 Wohneinheiten. Die gesamte Wohnanlage besteht aus insgesamt vier Wohnhäusern.

Die ca. 56,77 m² große Wohnung verfügt über ein Wohnzimmer mit Zugang zum Balkon, eine Küche, ein Schlafzimmer, ein weiteres Zimmer, ein Tageslichtbad mit Badewanne, Fußbodenheizung sowie Radio und einen Flur.

Alle Räume sind bequem vom Flur aus begehbar. Die gesamte Einheit (außer Küche und Bad) besitzt Parkettfußboden. In der Küche, im Bad und im Flur befinden sich bereits praktische Deckenspots. Zur Wohnung gehört ein Kellerabteil.

Den Bewohnern steht ein Innenhof mit teilweise altem Baumbestand zur Verfügung.

Die Wohnung ist vermietet.

Informationen zum Energieausweis: gemäß § 16 Abs. 5 EnEV nicht erforderlich

Lagebeschreibung:


Diese Eigentumswohnung befindet sich im südlichen Leipziger Stadtteil Marienbrunn, auch „Gartenstadt“ genannt und ist ein Wohngebiet des Stadtteils Connewitz und umfasst primär die Siedlungen Marienbrunn und Mariental.

Viel Grün säumt hier die Straßen mit den Ein- und Mehrfamilienhäusern. Gärten mit knackig roten Apfelbäumen und Pflanzen in prächtig blühenden Farben versprechen eine angenehm-harmonische Wohnatmosphäre.

Fährt man mit der Straßenbahn in Richtung Lößnig, so erreicht man kurz vor der Endhaltestelle das grüne Marienbrunn. Auch ein Bus fährt durch Marienbrunn.

Die Straße An der Märchenwiese beschreibt eine rechteckige Form, in deren Mitte sich ein kleiner Park befindet. Die Straßen der „Gartenstadt“ gehen von dieser Grünfläche ab und präsentieren sich dabei ausgesprochen attraktiv. Hier erlangt man einen ruhigen und beschaulichen Wohneindruck. Der großstädtische Straßenverkehr ist weit entfernt, und das Rauschen der Baumwipfel verführt mit fast schon ländlichem Charme.

Etwas nördlich der Märchenwiese befindet sich der Sandmännchenweg mit seinen geräumig angeordneten Neubauten, die sich ebenfalls inmitten grüner Umgebung befinden. Dahinter wiederum lassen sich bereits aus der Ferne zwei Punkthochhäuser erkennen, die das landschaftliche Bild des Viertels gleichermaßen prägen. Die Siedlung an der Tabaksmühle befindet sich in der Nähe der gleichnamigen Straße (An der Tabaksmühle), die direkt zum Völkerschlachtdenkmal führt.

Einkaufsmöglichkeiten aller Art lassen sich im sagenhaften Viertel problemlos finden. Die Magistrale Zwickauer Straße, die das Viertel durchzieht, ist dabei wichtiger Anlaufpunkt. Supermärkte und diverse andere Ladengeschäfte sind günstig verteilt und garantieren den zumeist langjährigen Bewohnern von Marienbrunn eine optimale Versorgungssituation.

Marienbrunn erstreckt sich nahezu parallel zum Südfriedhof, einem der schönsten Parkfriedhöfe Deutschlands, der wiederum unmittelbar an das Völkerschlachtdenkmal anschließt.

Marienbrunn ist ein ganz wunderbares Leipziger Stadtviertel – in attraktiver Lage lässt es sich hier entspannt leben.

Ausstattung:


Die wichtigsten Informationen dieser Immobilie auf einen Blick:

* Drei-Raum-Wohnung mit ca. 56,77 m² Wohnfläche (2. Obergeschoss)
* Denkmalobjekt
* Fußbodenbelag: Parkett und Fliesen
* Tageslichtbad mit Badewanne, Fußbodenheizung und Radio
* Balkon
* Innenhof
* Gas-Zentral-Heizung
* Keller
* Deckenspots in Küche, Bad und Flur
* vermietet

Sonstiges:


Die Courtage in Höhe von 6,96 % inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis ist mit dem Zustandekommen des Kaufvertrages (notarieller Vertragsabschluss) verdient und fällig.

Die Vermittelnden und /oder Nachweisenden, Juliane Schneider Immobilien und ggf. deren Beauftragter, erhalten einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB).

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität dieser Angaben. Die Grunderwerbssteuer, Notar- und Grundbuchkosten sind vom Käufer zu tragen.

Im Übrigen gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.

Erfahren Sie jetzt mehr über dieses Objekt

""
1

Juliane Schneider

0341 – 39 29 42 14
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
FormCraft - WordPress form builder