Eigentumswohnung – Leipzig – Neulindenau

Objektnummer 108
Kaufpreis 77.000,00 €
Wohn-/Nutzfläche ca. 45,56 m²
Zimmeranzahl 2
Baujahr um 1928

 

Bilder:


Grundriss:


Objektbeschreibung:


Die zum Verkauf stehende Zwei-Raum-Wohnung befindet sich im 3. Obergeschoss eines um 1928-1929 errichteten Mehrfamilienhauses. Das unter Denkmalschutz stehende Gebäude wurde um 2006 unter Beachtung aller denkmalpflegerischen Gesichtspunkte saniert und modernisiert.

Das Wohngebäude umfasst 8 Wohneinheiten auf vier Vollgeschosse, einen Dachboden sowie einen Keller. Die gesamte Wohnanlage besteht aus insgesamt zwei Wohnhäusern bzw. 16 Wohneinheiten.

Die Wohneinheit verfügt über eine Wohnfläche von ca. 45,56 m², welche sich auf ein Wohnzimmer mit Zugang zur Loggia und angrenzender Küche, welche durch eine Schiebetür verbunden ist, ein Schlafzimmer und ein Tageslichtbad mit Badewanne sowie Dusche verteilt. Die Wohnräume sind mit Laminat versehen.

Im Bad und Flur befinden sich bereits praktische Deckenspots. Zur Wohnung gehört ein Kellerabteil.

Den Bewohnern steht weiterhin der Dachboden als Trockenraum zur Verfügung.

Die Wohnung ist vermietet.

Informationen zum Energieausweis: gemäß § 16 Abs. 5 EnEV nicht erforderlich

Lagebeschreibung:


Das Objekt befindet sich in Neulindenau, ca. 6 km westlich von der Leipziger Innenstadt.

Der in Leipzig-Altwest gelegene Stadtteil mit Wohngebiet und ausgeprägtem Gewerbe, sowie alten Industrieanlagen besticht durch seine ruhige Lage.

Obwohl der Stadtteil zur Hälfte aus Gewerbeflächen und alten Industrieanlagen besteht, bietet Neulindenau ein ruhiges Wohnumfeld. Die ausgedehnte Kleingartenanlage im Norden des Viertels verleiht der Umgebung ein ländliches Flair und ist grüner Kontrast zu den teilweise recht maroden Industrieanlagen. Die bestechen aber an manchen Stellen durch ihren altertümlichen Charme.

Einige Fabrikhallen und das Gebiet unter den hohen Speichern des Lindenauer Hafens sind nicht nur Industriedenkmäler. Bestes Beispiel dafür ist die alte Baumwollspinnerei. Europas ehemals größte Fabrik zur Verarbeitung von Baumwolle wurde zu einem beliebten Kulturzentrum umgebaut. Maler, Musiker, Kneipen, Tanzlokale, aber auch Ausstellungsräume und Galerien laden ein, die kulturellen Seiten des Stadtlebens zu genießen. Für sommerliches Vergnügen sorgt der Sandstrand zwischen den Speichern des Lindenauer Hafens gleich hinter dem Dunckerviertel in Neulindenau.

Familien mit Kindern finden neben unterschiedlichen Schultypen im Viertel und den Nachbarvierteln, auch Sportanlagen an der Saalfelder Straße. Ärzte und andere öffentliche Dienstleister befinden sich in der unmittelbaren Nähe oder sind schnell in Lindenau oder in Plagwitz zu erreichen. Für den täglichen Bedarf kann man rund um die Lützner-Straße einkaufen.

Es bestehen vielfältige Verbindungen mit Bussen und Bahnen des öffentlichen Personennahverkehrs.

Neulindenau besticht durch den industriellen Charme alter Fabrikgebäude und einem klassischen Wohn- und Arbeitergebiet. Zudem sind auch wichtige Kultureinrichtungen problemlos zu erreichen.

Ausstattung:


Die wichtigsten Informationen dieser Immobilie auf einen Blick:

* Zwei-Raum-Wohnung mit ca. 45,56 m² Wohnfläche (3. Obergeschoss)
* Denkmalobjekt
* Fußbodenbelag: Laminat und Fliesen
* Tageslichtbad mit Badewanne und Dusche
* Loggia
* Dachboden – Trockenraum
* Keller
* Gas-Zentral-Heizung
* Deckenspots im Bad & Flur
* vermietet

Sonstiges:


Die Courtage in Höhe von 6,96 % inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis ist mit dem Zustandekommen des Kaufvertrages (notarieller Vertragsabschluss) verdient und fällig.

Die Vermittelnden und /oder Nachweisenden, Juliane Schneider Immobilien und ggf. deren Beauftragter, erhalten einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB).

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität dieser Angaben. Die Grunderwerbssteuer, Notar- und Grundbuchkosten sind vom Käufer zu tragen.

Im Übrigen gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.

Erfahren Sie jetzt mehr über dieses Objekt

""
1

Juliane Schneider

0341 – 39 29 42 14
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
FormCraft - WordPress form builder