Eigentumswohnung – Leipzig – Südvorstadt

Objektnummer 185
Kaufpreis 390.000,00 €
Wohn-/Nutzfläche ca. 104 m²
Zimmeranzahl 4
Baujahr um 1911

 

Objektbeschreibung:

Sie suchen ein neues Zuhause und wollen etwas Besonderes? Dann ist diese exklusive 4-Raum-Wohnung genau das Richtige für Sie.

Die zum Verkauf stehende Eigentumswohnung befindet sich im Hochparterre eines um 1911 bis 1913 errichteten Mehrfamilienhauses. Das unter Denkmalschutz stehende Gebäude wurde um 2005 aufwendig und unter Beachtung aller denkmalpflegerischen Gesichtspunkte saniert und modernisiert.

Schon beim Betreten der Wohnung wird eine Einmaligkeit verspürt.

Die moderne Wohnung überzeugt durch ihren gemütlichen Stil. Sie hat einen attraktiven Wohnungsgrundriss und lädt zum Einrichten sowie Dekorieren ein.

Die Wohneinheit verfügt über ca. 104 m² Wohnfläche und verteilt sich auf einen großzügigen Flur, ein Wohnzimmer, ein Esszimmer, eine Küche, ein innenliegendes Gäste-Bad mit Dusche, einen Abstellraum mit Waschmaschinenanschluss sowie zwei weitere Zimmer mit Zugang zum Balkon, welcher in den Innenhof gerichtet ist und direkten Zugang zum Grundstück hat. An einem Schlafzimmer befindet sich eine Ankleide sowie das Masterbad, welches mit Tageslicht, Wanne, Dusche sowie Fußbodenheizung ausgestattet ist.

Wohn- und Esszimmer besitzen wunderschöne Stuckelemente und sind mit eleganten Doppelflügeltüren verbunden.

Weiterhin ist die Wohnung mit hochwertigem Parkett und Fliesen ausgestattet und vermittelt ein gemütliches Ambiente.

Spätestens dann, wenn die Tage kürzer werden und die Natur allmählich in ihr herbstliches Kleid schlüpft, werden die Heizkosten, während der kalten Jahreszeit, zum Thema in vielen Haushalten. Umso wichtiger ist dies in Zeiten steigender Energiepreise. Durch die clevere Kombination verschiedener Heizquellen können Sie während der Heizperiode im Winter bares Geld sparen. Eine gute Alternative, die sich immer größerer Beliebtheit erfreut, ist ein Kamin. Für die kältere Jahreszeit ist ein Kaminanschluss vorgesehen, sodass Sie vor dem Kaminfeuer die Anstrengungen des Tages vergessen und behagliche Stunden verleben können.

Die Immobilie umfasst 11 Wohneinheiten, wird mit einer Gas-Zentral-Heizung beheizt und verfügt über einen Personenaufzug. Ein Kellerabteil ist ebenfalls dazugehörig.

Die Wohnung ist vermietet.

Informationen zum Energieausweis: gemäß § 16 Abs. 5 EnEV nicht erforderlich

Lagebeschreibung:

Willkommen in der Südvorstadt.

Die Eigentumswohnung befindet sich ca. 3 km südlich vom Leipziger Zentrum, im Ortsteil Südvorstadt, welcher sich zwischen dem Zentrum der Stadt und Connewitz erstreckt.

Die Südvorstadt ist wegen ihrer Nähe zum Zentrum, aber auch zu größeren Grünbereichen ein beliebtes Wohngebiet mit Altbausubstanz.

Ob man nun Salsa tanzen oder ein Rockkonzert besuchen möchte, ob man im Tranquillo nach ausgefallener Kleidung bis hin zu Möbelkäufen und indischen Duftstäbchen sucht oder im Skarabäus in die Welt von Tausendundeiner Nacht eintaucht, ob man Essen gehen oder selbst kochen möchte, in der Südvorstadt findet jeder, was er sucht. Sämtliche Geschmäcker werden hier angesprochen, bedient oder hervor gekitzelt, egal, ob extravagant oder gediegen.

Mit eigenem Stadtteilzentrum entlang der Karl-Liebknecht-Straße, liebevoll „Karli“ genannt, bietet es vielfältige Einkaufsmöglichkeiten, Cafés und Restaurants sowie Schulen, Ärzte und andere Dienstleistungen.

Die Leipziger Südvorstadt ist immer bunt gemischt. Hier wohnt der Arzt neben der Hausfrau, der Handwerker neben dem Architekten und die Familie neben dem Single. Egal wer man ist, man ist ein Teil vom Ganzen.

Und neben der ausgeprägten Kneipenlandschaft verbindet einen auch hier das Städtische mit der Natur: Der Fockeberg im Westen der Südvorstadt bietet einen ausgezeichneten Ausblick auf die Stadt und lädt im Sommer zum Picknicken, sowie im Winter zum Rodeln ein.

Umgeben wird Leipzigs zweithöchste Erhebung vom Auenwald mit seiner vielfältigen Flora und Fauna, der im Frühjahr fantastisch nach Bärlauch duftet. Dieses Erholungsgebiet zieht sich vom Stadtzentrum bis nach Markkleeberg im Südraum von Leipzig und bietet mit seinen zahlreichen Rad- und Wanderwegen, sowie unzähligen Freizeitmöglichkeiten einen unschätzbaren Erholungswert für die Leipziger.

Die öffentliche Verkehrsanbindung ist ausgezeichnet. Straßenbahn und Bus, sowie S-Bahn sind fußläufig zu erreichen. Durch die kurzen Entfernungen in die Innenstadt ist das Fahrrad ein beliebtes Fortbewegungsmittel.

Das südliche Zentrum Leipzigs, insbesondere die Südvorstadt, hat sich in den letzten Jahren zu einer Lage mit ungeahnter, großstädtischer Lebensqualität entwickelt.

In der Südvorstadt lebt man zentral und – in Anbetracht der vielfältigen Ausprägungen des Stadtteils – vielleicht noch mehr im Mittelpunkt des Leipziger Lebens als in der Innenstadt.

Die Südvorstadt ist ein begehrtes Stadtviertel mit gründerzeitlichen Altbauten – zumeist saniert und in guten Zustand versetzt – und wahrscheinlich eine der lebendigsten, buntesten und entspanntesten Gegenden, die die Stadt zu bieten hat.

Dass der Stadtteil – Südvorstadt – so gefragt ist, spiegelt sich ebenfalls in dem Bodenrichtwert der hier angebotenen Immobilie wider. Laut Gutachterausschuss beträgt dieser aktuell bereits 2.000 € pro Quadratmeter.

Ausstattung:

Die wichtigsten Informationen dieser Immobilie auf einen Blick:

* 4-Raum-Wohnung mit ca. 104 m² Wohnfläche (Hochparterre)
* Denkmalobjekt
* Fußbodenbelag: Parkett und Fliesen
* modernes Tageslichtbad mit Badewanne, Dusche und Fußbodenheizung
* innenliegendes Gäste-Bad mit Dusche
* Abstellraum (inkl. Waschmaschinenanschluss)
* Ankleide im Schlafzimmer
* Stuckelemente in zwei Räumen
* Balkon mit Zugang zum Grundstück
* grüner Innenhof
* Personenaufzug
* Kaminanschluss
* Keller
* Gas-Zentral-Heizung
* vermietet

 

Provisionshinweis:

Der Makler-Vertrag mit Juliane Schneider Immobilien kommt durch die Inanspruchnahme der Maklertätigkeit in Textform zustande.

Die Höhe der Provision richtet sich nach dem neuen Maklergesetz, welches zum 23.12.2020 in Kraft getreten ist. Dieses besagt, dass die Maklerprovision hälftig zwischen Verkäufer und Käufer geteilt werden muss. Der Käufer trägt die Provision in Höhe von 3,57 % inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis, welche mit dem Zustandekommen des Kaufvertrages (notarieller Vertragsabschluss) verdient und fällig ist. Die Immobilienmaklerin hat einen provisionspflichtigen Maklervertrag mit dem Verkäufer in gleicher Höhe abgeschlossen.

Die Vermittelnden und /oder Nachweisenden, Juliane Schneider Immobilien und ggf. deren Beauftragter, erhalten einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB).

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität dieser Angaben. Die Grunderwerbssteuer, Notar- und Grundbuchkosten sind vom Käufer zu tragen.

Erfahren Sie jetzt mehr über dieses Objekt
[fc id=’1′ align=’center‘][/fc]

Erfahren Sie jetzt mehr über dieses Objekt

Juliane Schneider
0341 – 39 29 42 14

Anrede

Datenschutz