Einfamilienhaus – Leipzig – Lützschena-Stahmeln

Objektnummer 129
Kaufpreis 799.000,00 €
Wohn-/Nutzfläche ca. 218 m²
Zimmeranzahl 9
Baujahr 1991 / 2002

 

Bilder:


Grundriss:


Objektbeschreibung:


Ich bitte um Ihr Verständnis, dass die Eigentümer dieser Immobilien eine diskrete Vermarktung wünschen, sodass hier nur vereinzelte Informationen übermittelt werden.

Weitere Unterlagen sowie Bilder erhalten Sie gerne auf Anfrage.

 

Einfamilienhaus:

Helligkeit bietet Wohnqualität – wenn Sie zukünftig diese moderne Immobilie Ihr Eigen nennen, dann erwartet Sie schon beim Betreten des Eingangsbereiches genau dieses Wohlbefinden und diese Empfindung werden Sie beim Gang durch das ganze Haus immer wieder haben. Das Objekt verbindet ein familienfreundliches, großzügiges Raumangebot mit einem lichten Wohnambiente.
 
Dieses besondere, sehr ansprechend geschnittene und gepflegte freistehende Einfamilienhaus mit einer Wohnfläche von ca. 140 m² wurde im Jahre 1991/1992 auf einem ca. 889 m² großen Grundstück erbaut.
  
Das Haus verfügt im Erdgeschoss über einen Flur, ein Zimmer, ein Tageslichtbad mit Dusche, ein großzügiges Wohnzimmer mit Essbereich und Zugang zur offenen Küche mit entsprechenden Einbaugeräten. Vom Wohnbereich gelangen Sie zu der wunderschönen, uneinsehbaren ersten Terrasse, von der Sie einen direkten Zugang zu dem sonnigen Grundstück sowie der zweiten Terrasse haben. Das Wohnzimmer ist das Herzstück des Hauses. Hier kann Familienleben in seiner schönsten Form zelebriert werden. Egal, ob Sie auf der Couch relaxen möchten oder gemeinsam mit der ganzen Familie am Tisch sitzen wollen. Es ist alles möglich. Weiterhin wurde im Wohnzimmer eine Klimaanlage eingebaut.

Spätestens dann, wenn die Tage kürzer werden und die Natur allmählich in ihr herbstliches Kleid schlüpft, werden die Heizkosten, während der kalten Jahreszeit, zum Thema in vielen Haushalten. Umso wichtiger ist dies in Zeiten steigender Energiepreise. Durch die clevere Kombination verschiedener Heizquellen können Sie während der Heizperiode im Winter bares Geld sparen. Eine gute Alternative, die sich immer größerer Beliebtheit erfreut, ist ein Kamin. Für die kältere Jahreszeit ist ein Kaminanschluss im Wohnbereich vorgesehen, sodass Sie vor dem Kaminfeuer die Anstrengungen des Tages vergessen und behagliche Stunden verleben können.
  
Die bodentiefen Fenster im Erker durchfluten den Wohn- und Essbereich des Erdgeschosses mit Helligkeit.
 
Über die komfortable Holztreppe erreichen Sie das Obergeschoss. Auf dieser Etage finden Sie ein Tageslichtbad mit Whirlpool-Badewanne und zwei weitere Räume, welche z. B. als Schlaf-, Gäste- oder Kinderzimmer genutzt werden können. Des Weiteren gelangt man von der Galerie in ein weiteres, offenes Zimmer. Von diesem erreichen Sie den Balkon mit wunderschönem Blick über Lützschena.
 
Über eine weitere Holztreppe finden Sie den beheizten Keller vor, welcher mit ca. 80 m² Nutzfläche ausreichend Stauraum bietet. Im Untergeschoss befindet sich ein weiteres Zimmer mit eigenem Duschbad (innenliegend) sowie der Hauswirtschafts-/Heizungsraum mit Sauna und Zugang zum Wintergarten. Hier lassen Sie es sich einfach gut gehen. Vergessen Sie beim Saunieren den Stress des Alltags. Das verspricht Erholung pur für Körper, Geist und Seele, wann immer Ihnen der Sinn danach steht. Erleben Sie zudem die Vielseitigkeit des Glaswintergartens. Die Verglasung eines Wintergartens sorgt nicht nur für Licht, freie Sicht und eine verbesserte Lebensqualität mit mehr Nähe zur Natur, sie schützt auch gegen Wind und Wetter. Des Weiteren haben Sie vom Keller aus, einen direkten Zugang zur Garage, was insbesondere nach größeren Einkäufen, dem Urlaub usw. sehr praktisch ist.

Es besteht selbstverständlich auch die Möglichkeit, Ihr Büro zu integrieren. Somit können Sie mehr Zeit mit der Familie verbringen und ganz nebenbei dem Berufsverkehr entgehen.

Zeitlose Eleganz erwartet Sie bei den trittfesten und leicht zu pflegenden Fliesen in Flur, Küche und den Bädern. Der Teppichfußboden im Wohnzimmer sorgt für eine angenehme und gemütliche Atmosphäre. In allen anderen Räumen wurde ein heller Laminatfußboden verlegt.
 
Im Objekt wurde eine Gas-Zentral-Heizung verbaut. Diese wurde im Jahr 2017 erneuert. Weiterhin ist das Erd- sowie Obergeschoss mit einer Fußbodenheizung ausgestattet.

Gesichert wird das Objekt mittels manueller Rollläden.

Für Ihre Autos steht Ihnen eine Garage zur Verfügung. Weitere Stellplätze befinden sich vor dem Haus.
 
Das Haus befindet sich in einem sehr guten Zustand. Es wurden stets alle notwendigen Instandhaltungs- und Wartungsarbeiten regelmäßig durchgeführt.

Die Immobilie ist, nach Absprache, bezugsfrei.
 
Lassen Sie Ihren Traum vom eigenen Heim in Leipzig wahr werden!

Informationen zum Energieausweis Einfamilienhaus:
Art des Energieausweises: Energieverbrauchsausweis, Energieverbrauchskennwert: 140 kWh (m²a), Energieeffizienzklasse: E, Wesentlicher Energieträger: Erdgas H, Gültig bis: 15.11.2031, Baujahr Gebäude: 1991, Baujahr Wärmeerzeuger: 2017

 

Bungalow:

Wohnen auf einer Ebene!

Der schöne Bungalow wurde im Jahr 2002 erbaut/umgebaut und vereint auf einer Gesamtwohnfläche von ca. 77 m² alle Räume auf einer Ebene und ermöglicht so barrierefreies Wohnen.

Über den Eingangsbereich gelangen Sie zum Hauswirtschaftsraum, zum Tageslichtbad mit Badewanne, über welches Sie das Schlafzimmer erreichen, zu einem weiteren Zimmer sowie zum geräumigen Wohnzimmer mit offener Küche und Zugang zu den beiden Terrassen. Die Fußböden sind mit Laminat, Linoleum und Fliesen versehen. Der Garten steht Ihnen in verschiedenen Himmelsrichtungen zur Verfügung. Hier können Sie entspannt den Feierabend ausklingen lassen.

Die Außenanlagen sind sehr gepflegt und lassen es, neben den großzügigen Terrassenbereichen, an nichts fehlen.

Das Objekt ist teilunterkellert. Der Zugang befindet sich neben dem Hauseingang im Außenbereich.

Das Angebot wird durch einen Außenstellplatz abgerundet.

Beheizt wird die Immobilie mittels einer Gas-Etagen-Heizung mit Durchlauferhitzer.

Das Haus befindet sich in einem sehr guten Zustand. Es wurden stets alle notwendigen Instandhaltungs- und Wartungsarbeiten regelmäßig durchgeführt.

Die Immobilie ist vermietet.

Informationen zum Energieausweis Bungalow:
Art des Energieausweises: Energieverbrauchsausweis, Energieverbrauchskennwert: 87 kWh (m²a), Energieeffizienzklasse: C, Wesentlicher Energieträger: Erdgas H, Gültig bis: 17.11.2031, Baujahr Gebäude: 2002, Baujahr Wärmeerzeuger: 2002

Lagebeschreibung:


Lützschena-Stahmeln: Naturnahes Wohnen zwischen Stadt, Feld und Auenlandschaft

Im weitläufigen Nordwesten Leipzigs liegt das in den 1990er Jahren eingemeindete Lützschena-Stahmeln. Ruhig und größtenteils entlang des malerischen Auwaldes gelegen, bietet das bereits seit 5000 Jahren besiedelte Ortsgebiet den nötigen Kontrast zur nahen Großstadt.
Die Gemeinde besteht aus den Ortsteilen Lützschena und Stahmeln, die mit S-Bahn, Tram und Bussen in den öffentlichen Nahverkehr eingebunden sind (etwa 30 Minuten vom Hauptbahnhof bis zum Alten Gasthof in Lützschena, bis nach Stahmeln etwa 22 Minuten). Durch beide Ortschaften führt die alte Bundesstraße B 6, die Leipzig und Halle verbindet, aber auch Anschlüsse zur A 14, A 9 und dem Flughafen Leipzig-Halle bietet. Als Entlastungs- und Umgehungsstraße führt die neue B 6 weiter entfernt in nördlicher Flur an der Ortschaft vorbei.

Die Gemeinde besteht eigentlich aus vier Dörfern – Stahmeln, Lützschena, Quasnitz und Hähnichen. Parallel zu den Flüsschen Luppe und Weiße Elster reihen sie sich von Ost nach West aneinander. Bereits vor über 5000 Jahren siedelten in diesem Gebiet, am Rande des Auwaldes, Menschen. Im frühen Mittelalter kamen Sorben und deutsche Siedler und prägten die Landschaft nachhaltig. Heute teilt die alte B 6 die Dörfer charakteristisch. Im Norden erstrecken sich ausgedehnte Agrarflächen, die teilweise durch Gewerbe- und neu entstandene Wohngebiete durchbrochen werden. Im Süden, am Rande des Auwaldes und in der Nähe der Flüsse, hat sich der Dorfcharakter weitestgehend erhalten. Hier finden Erholungssuchende Ruhe und eine malerische Natur, z. B. im Lützschenaer Park, auf dem Naturlehrpfad und bei Wanderungen in den Überschwemmungsgebieten des Auwaldes. In Stahmeln laden zwei Reiterhöfe und ausgedehnte Kleingartenanlagen Bewohner und Besucher gleichermaßen zu erholsamen Aufenthalten ein.

Das Ortsbild Stahmelns prägen auch Industrieanlagen. Wegen der größeren Nähe zur Stadt und der engen Verbindung zwischen dem angrenzenden Stadtteil Wahren konnte hier schon früh Industrie ansässig werden. So kann man heute immer noch eine der ältesten in Betrieb befindlichen Mühlen bestaunen. Das günstige und bei Leipziger Studenten u. a. so beliebte Sternburg Bier braute man zuerst in Lützschena.
Dort entstand auch Anfang des 20. Jahrhunderts eine Gartenstadt (nach dem Vorbild von Dresden-Hellerau), deren Strukturen bis heute zu erkennen sind. Im Zuge dieser Erweiterung siedelten sich, neben den Arbeitern für die Industrie, vor allem Beamte, Bürger und Künstler an.

Lützschena-Stahmeln ist mit seiner Auenlandschaft und den vielen Freizeitmöglichkeiten im Grünen eine naturnahe Alternative zum Leben im Stadtgebiet von Leipzig, die über eine sehr gute Verkehrsanbindung und ein breites Spektrum an Wohnmöglichkeiten verfügt.

Ausstattung:


Die wichtigsten Informationen dieser Immobilie auf einen Blick:

Einfamilienhaus:
* Baujahr: um 1991/1992
* ca. 889 m² Grundstücksfläche
* ca. 140 m² Wohnfläche zzgl. ca. 80 m² Keller (inkl. Garage)
* 6 Räume
* Fußbodenbelag: Fliesen, Teppich, Laminat
* Tageslichtbad mit Whirlpool-Badewanne im Obergeschoss
* Gäste-Bad mit Tageslicht und Dusche im Erdgeschoss
* Gäste-Bad (innenliegend) mit Dusche im Kellergeschoss
* Einbauküche (offene Küche)
* Balkon, 2 Terrassen, Wintergarten
* Garage sowie Außenstellplatz
* Gas-Zentral-Heizung (Einbau 2017)
* Fußbodenheizung (außer im Kellergeschoss)
* manuelle Rollläden
* Wohnzimmer mit Klimaanlage
* Holzhaus/Geräteschuppen
* Sauna
* Anschluss Kamin möglich
* kein Renovierungs-/Sanierungsrückstau – sehr gepflegter Gesamtzustand
* frei werdend

Bungalow:
* Baujahr: um 2002
* ca. 77 m² Wohnfläche zzgl. Keller (teilunterkellert)
* 3 Räume
* offene Küche
* Fußbodenbelag: Fliesen, Laminat, Linoleum
* Tageslichtbad mit Badewanne
* 2 Terrassen
* Außenstellplatz
* Gas-Etagen-Heizung mit Durchlauferhitzer
* Hauswirtschaftsraum
* manueller Rollladen im Schlafzimmer
* Holzhaus/Geräteschuppen
* kein Renovierungs-/Sanierungsrückstau – sehr gepflegter Gesamtzustand
* vermietet

Provisionshinweis:


Der Makler-Vertrag mit Juliane Schneider Immobilien kommt durch die Inanspruchnahme der Maklertätigkeit in Textform zustande.

Die Höhe der Provision richtet sich nach dem neuen Maklergesetz, welches zum 23.12.2020 in Kraft getreten ist. Dieses besagt, dass die Maklerprovision hälftig zwischen Verkäufer und Käufer geteilt werden muss. Der Käufer trägt die Provision in Höhe von 2,38 % inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis, welche mit dem Zustandekommen des Kaufvertrages (notarieller Vertragsabschluss) verdient und fällig ist. Die Immobilienmaklerin hat einen provisionspflichtigen Maklervertrag mit dem Verkäufer in gleicher Höhe abgeschlossen.

Die Vermittelnden und /oder Nachweisenden, Juliane Schneider Immobilien und ggf. deren Beauftragter, erhalten einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB).

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität dieser Angaben. Die Grunderwerbssteuer, Notar- und Grundbuchkosten sind vom Käufer zu tragen.

Erfahren Sie jetzt mehr über dieses Objekt

""
1

Juliane Schneider

0341 – 39 29 42 14
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
FormCraft - WordPress form builder