Mehrfamilienhaus – Leipzig – Böhlitz-Ehrenberg

Objektnummer 142
Kaufpreis 1.350.000,00 €
Wohn-/Nutzfläche ca. 321 m²
Zimmeranzahl 12
Baujahr um 1898
 
Objektbeschreibung:
In einer der beliebtesten Wohnlagen Leipzigs befindet sich diese wunderschöne um 1898 erbaute Villa. Das Mehrfamilienhaus wurde maßgeblich im Jahre 2008 umfassend modernisiert sowie denkmalgerecht saniert. Seither wurde das Anwesen mit sehr viel Engagement in Stand gehalten, sodass keinerlei Reparatur- oder Instandhaltungsrückstau zu verzeichnen ist. In Kürze erfolgt noch die Überarbeitung der Holzverkleidung vom Wintergarten bzw. Balkon. Rund 321 m² Wohnfläche erstrecken sich auf drei Etagen, mit insgesamt drei separaten Wohneinheiten. Ausgestattet sind die Wohnungen jeweils mit einem offenen Flur, einem offenen Wohn-/Ess- sowie Küchenbereich mit Wintergarten bzw. Balkon, drei Zimmern, einem Tageslichtbad mit Badewanne und Dusche sowie einem Gäste-WC. Im Dachgeschoss befindet sich zudem eine Einbauküche sowie ein Abstellraum. Die Wohnungen sind mit hochwertigem Parkett und Fliesen ausgestattet und vermitteln ein gemütliches Ambiente. Zudem ist das Haus voll unterkellert (inkl. Wasch- und Trockenraum) und verfügt über drei Außenstellplätze auf dem abgeschlossenen Grundstück. Auf diesem befindet sich ebenfalls ein Müll- und Fahrradhaus. Im Objekt ist eine Gasheizung mit zentraler Warmwasseraufbereitung eingebaut. Alle Wohnungen verfügen über eine Fußbodenheizung. Spätestens dann, wenn die Tage kürzer werden und die Natur allmählich in ihr herbstliches Kleid schlüpft, werden die Heizkosten, während der kalten Jahreszeit, zum Thema in vielen Haushalten. Umso wichtiger ist dies in Zeiten steigender Energiepreise. Durch die clevere Kombination verschiedener Heizquellen kann man, während der Heizperiode im Winter, bares Geld sparen. Eine gute Alternative, die sich immer größerer Beliebtheit erfreut, ist ein Kamin. In allen drei Wohnungen ist ein entsprechender Kaminanschluss vorhanden. Die drei Wohnungen sind derzeit voll vermietet. Das Objekt ist nicht real geteilt. Raumaufteilungen: KG: Heizungsraum, Hauswirtschaftsraum, drei Kellerbereiche (ca. 102 m²) EG: Vier-Raum-Wohnung – offener Flur, offener Wohn-/Ess- & Küchenbereich mit Wintergarten, 3 Zimmer, Tageslichtbad mit Badewanne & Dusche, Gäste-WC (ca. 110 m²) 1.OG: Vier-Raum-Wohnung – offener Flur, offener Wohn-/Ess- & Küchenbereich mit Wintergarten, 3 Zimmer, Tageslichtbad mit Badewanne & Dusche, Gäste-WC (ca. 110 m²) DG: Vier-Raum-Wohnung – offener Flur, offener Wohn-/Ess- & Küchenbereich (inkl. Einbauküche) mit Balkon, Abstellraum, 3 Zimmer, Tageslichtbad mit Badewanne & Dusche, Gäste-WC (ca. 101 m²) Alle drei Wohneinheiten sind über das Treppenhaus separat zugänglich. Informationen zum Energieausweis: gemäß § 16 Abs. 5 EnEV nicht erforderlich
Lagebeschreibung:
Folgt man in Leipzig dem Verlauf des Elsterbeckens in Richtung Norden, entlang der Luppe oder der Weißen Elster, so gelangt man an den Auensee, eines der beliebtesten Naherholungsgebiete im Leipziger Stadtgebiet. Südwestlich davon erreicht man das Stadtviertel Böhlitz-Ehrenberg, das mit einer großen Portion Leipziger Charme und einer besonders schönen Lage begeistert. Zwischen dem Auensee und Böhlitz-Ehrenberg befinden sich üppig blühende Auenlandschaften, die Erholung und Entspannung garantieren. Ein dichtes Netz an Rad-, Reit- und Wanderwegen durchzieht das großflächige Landschaftsschutzgebiet; das Haus Auensee, direkt am See gelegen, lädt nachmittags zu Kaffee und Kuchen, abends zu Konzerten ein. Böhlitz-Ehrenberg befindet sich am westlichen Stadtrand Leipzigs. Die Leipziger Straße, die das Viertel durchquert, bietet ihren Bewohnern eine abwechslungsreiche Einkaufslandschaft. Supermärkte lassen sich hier ebenso finden, wie kleinere Geschäfte, Drogerien und Bankfilialen. Nordöstlich der Leipziger Straße liegt Böhlitz: Hier befindet sich unmittelbar am Rand des Auenwaldes ein sympathisches Siedlungsgebiet. Im Umkreis davon liegen – durch großzügige Gärten miteinander verbunden – Ein- und Mehrfamilienhäuser sowie Villen. In Ehrenberg, auf der anderen Seite der Leipziger Straße, kommen Straßenzüge im Jugendstil und die Randsiedlung hinzu. Und auch in Gundorf, einem weiteren Ortsteil von Böhlitz-Ehrenberg, lebt es sich in Ein- und Mehrfamilienhäusern in Waldesnähe gemütlich. Zudem gibt es im Stadtviertel, dessen Wasserturm als Wahrzeichen weit sichtbar ist, Kindertagesstätten sowie eine Grund- und eine Mittelschule. Böhlitz-Ehrenberg ist mit der Straßenbahn sowie dem Bus bequem zu erreichen. In Leutzsch und Rückmarsdorf befinden sich die nächsten Bahnhöfe der Deutschen Bahn, und südlich von Böhlitz-Ehrenberg erhält man Anschluss an die B 181, die Leipzig mit der anhaltinischen Dom- und Schlossstadt Merseburg verbindet. Böhlitz-Ehrenberg ist ein charmantes Viertel am westlichen Leipziger Stadtrand. Hier lebt man in unmittelbarer Nachbarschaft zu einer der schönsten Naturlandschaften Leipzigs, dem Auenwald mit seinem Auensee. Gleichzeitig ist man bestens an die Innenstadt angebunden. Naturnahes Leben und Großstadtnähe – in Böhlitz-Ehrenberg haben Sie beides direkt vor der Tür.
Ausstattung:
Die wichtigsten Informationen dieser Immobilie auf einen Blick: * Baujahr: um 1898 * Sanierung: um 2008 * Grundstücksfläche: ca. 640 m² * Gesamtwohnfläche: ca. 321 m² * Nutzfläche (KG): ca. 102 m² * Abstellraum im Dachgeschoss * Kaminanschluss in allen drei Wohnungen vorhanden * Tageslichtbäder mit Badewanne & Dusche * Gäste-WC‘s * Parkett, Fliesen * Videogegensprechanlage * Wintergarten, Balkon * drei Außenstellplätze * Müll- & Fahrradhaus * Keller inkl. Wasch- und Trockenraum * Gas-Zentral-Heizung * Fußbodenheizung * Einbauküche im Dachgeschoss * vollständig vermietet * 3 separate Wohneinheiten – Objekt ist nicht real geteilt
Provisionshinweis:
Die Courtage in Höhe von 5,95 % inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis ist mit dem Zustandekommen des Kaufvertrages (notarieller Vertragsabschluss) verdient und fällig. Die Vermittelnden und /oder Nachweisenden, Juliane Schneider Immobilien und ggf. deren Beauftragter, erhalten einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität dieser Angaben. Die Grunderwerbssteuer, Notar- und Grundbuchkosten sind vom Käufer zu tragen. Im Übrigen gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.
Erfahren Sie jetzt mehr über dieses Objekt
""
1

Juliane Schneider

0341 – 39 29 42 14
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
FormCraft - WordPress form builder