Eigentumswohnung – Leipzig – Südvorstadt

Objektnummer 115
Kaufpreis 210.000,00 €
Wohn-/Nutzfläche ca. 75,00 m²
Zimmeranzahl 2
Baujahr um 1900

 

Objektbeschreibung:


Die zum Verkauf stehende Zwei-Raum-Wohnung mit einer Wohnfläche von ca. 75 m² befindet sich im 1. Obergeschoss eines um 1900 errichteten Mehrfamilienhauses. Das unter Denkmalschutz stehende Gebäude wurde um 2002 unter Beachtung aller denkmalpflegerischen Gesichtspunkte saniert und modernisiert.

Das Objekt umfasst insgesamt 12 Wohneinheiten auf vier Vollgeschosse, ein ausgebautes Dachgeschoss sowie einen Keller.

Die moderne Wohnung überzeugt vor allem durch ihre über 3 Meter hohen Decken.

Der durchdachte Wohnungsgrundriss brilliert durch ein hohes Maß an Funktionalität und Komfort. Die Wohneinheit verfügt über ein Wohnzimmer mit kleinem Erker, ein Schlafzimmer mit angrenzendem Balkon, eine abschließbare Küche mit Zugang zum zweiten Balkon sowie ein innenliegendes Duschbad. Die Wohnräume sind mit Parkett bzw. Laminat versehen. Ein Kellerabteil ist ebenfalls dazugehörig.

Die Beheizung erfolgt über Fernwärme. Im Objekt befindet sich ein Personenaufzug.

Die Wohnung ist seit Dezember 2020 leerstehend.

Informationen zum Energieausweis: gemäß § 16 Abs. 5 EnEV nicht erforderlich

Lagebeschreibung:


Willkommen in der Südvorstadt.
 
Die Eigentumswohnung befindet sich ca. 4 km südlich vom Leipziger Zentrum, im Ortsteil Südvorstadt, welcher sich zwischen dem Zentrum der Stadt und Connewitz erstreckt. Die Immobilie liegt direkt an der Grenze von den Ortsteilen Südvorstadt und Zentrum-Süd.
 
Die Südvorstadt ist wegen ihrer Nähe zum Zentrum, aber auch zu größeren Grünbereichen ein beliebtes Wohngebiet mit Altbausubstanz.
 
Ob man nun Salsa tanzen oder ein Rockkonzert besuchen möchte, ob man im Tranquillo nach ausgefallener Kleidung bis hin zu Möbelkäufen und indischen Duftstäbchen sucht oder im Skarabäus in die Welt von Tausendundeiner Nacht eintaucht, ob man Essen gehen oder selbst kochen möchte, in der Südvorstadt findet jeder, was er sucht. Sämtliche Geschmäcker werden hier angesprochen, bedient oder hervor gekitzelt, egal, ob extravagant oder gediegen.
 
Mit eigenem Stadtteilzentrum entlang der Karl-Liebknecht-Straße, liebevoll „Karli“ genannt, bietet es vielfältige Einkaufsmöglichkeiten, Cafés und Restaurants sowie Schulen, Ärzte und andere Dienstleistungen.
 
Die Leipziger Südvorstadt ist immer bunt gemischt. Hier wohnt der Arzt neben der Hausfrau, der Handwerker neben dem Architekten und die Familie neben dem Single. Egal wer man ist, man ist ein Teil vom Ganzen.
 
Und neben der ausgeprägten Kneipenlandschaft verbindet einen auch hier das Städtische mit der Natur: Der Fockeberg im Westen der Südvorstadt bietet einen ausgezeichneten Ausblick auf die Stadt und lädt im Sommer zum Picknicken, sowie im Winter zum Rodeln ein.
 
Umgeben wird Leipzigs zweithöchste Erhebung vom Auenwald mit seiner vielfältigen Flora und Fauna, der im Frühjahr fantastisch nach Bärlauch duftet. Dieses Erholungsgebiet zieht sich vom Stadtzentrum bis nach Markkleeberg im Südraum von Leipzig und bietet mit seinen zahlreichen Rad- und Wanderwegen, sowie unzähligen Freizeitmöglichkeiten einen unschätzbaren Erholungswert für die Leipziger.

Die öffentliche Verkehrsanbindung ist ausgezeichnet. Straßenbahn und Bus, sowie S-Bahn sind fußläufig zu erreichen. Durch die kurzen Entfernungen in die Innenstadt ist das Fahrrad ein beliebtes Fortbewegungsmittel.

Das südliche Zentrum Leipzigs, insbesondere die Südvorstadt, hat sich in den letzten Jahren zu einer Lage mit ungeahnter, großstädtischer Lebensqualität entwickelt.
 
In der Südvorstadt lebt man zentral und – in Anbetracht der vielfältigen Ausprägungen des Stadtteils – vielleicht noch mehr im Mittelpunkt des Leipziger Lebens als in der Innenstadt.
 
Die Südvorstadt ist ein begehrtes Stadtviertel mit gründerzeitlichen Altbauten – zumeist saniert und in guten Zustand versetzt – und wahrscheinlich eine der lebendigsten, buntesten und entspanntesten Gegenden, die die Stadt zu bieten hat.

Ausstattung:


Die wichtigsten Informationen dieser Immobilie auf einen Blick:

* Zwei-Raum-Wohnung mit ca. 75 m² Wohnfläche (1. Obergeschoss)
* abschließbare Küche
* innenliegendes Duschbad
* Laminat, Parkett und Fliesen
* Heizung: Fernwärme
* Keller
* Personenaufzug
* Denkmalobjekt, über 3 Meter hohe Decken
* zwei Balkone und kleiner Erker
* seit Dezember 2020 leerstehend

Sonstiges:


Die Courtage in Höhe von 3,57 % inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis ist mit dem Zustandekommen des Kaufvertrages (notarieller Vertragsabschluss) verdient und fällig. Die Immobilienmaklerin hat einen provisionspflichtigen Maklervertrag mit dem Verkäufer in gleicher Höhe abgeschlossen.

Die Vermittelnden und /oder Nachweisenden, Juliane Schneider Immobilien und ggf. deren Beauftragter, erhalten einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB).

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität dieser Angaben. Die Grunderwerbssteuer, Notar- und Grundbuchkosten sind vom Käufer zu tragen.

Im Übrigen gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.

Erfahren Sie jetzt mehr über dieses Objekt

""
1

Juliane Schneider

0341 – 39 29 42 14
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
FormCraft - WordPress form builder